.
  Unmögliche Figuren
 
Eine andere Art der optischen Täuschung entsteht durch den Blickwinkel des Betrachters. So lassen sich Objekte konstruieren, die aus verschiedenen Blickwinkeln völlig unterschiedlich wahrgenommen werden.

Unmögliche Figuren sind grafisch zweidimensionale, vorgeblich dreidimensionale Konstrukte in der Kunst, die körperhaft nicht existieren können. Bei den Figuren handelt es sich entweder um Paradoxa oder um optische Täuschungen.


1.Die Penrose-Treppe*
2.Der unmögliche Würfel*
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=